NACHRICHTEN BLOG


Gründerduo Aluvision breitet starke Firmenleitung
mit der Einstellung eines neuen Geschäftsführers weiter aus

Weltweiter Marktführer von modularen Systemen für den Messebau und Eventsektor nutzt Covid19 zum Erschließen eines neuen Sektors: Outdoor Living Units für den Garten


Aluvision, weltweit führender Hersteller und Entwickler von hochwertigen modularen Systemen und LED-Lösungen für den Messebau und die Veranstaltungsbranche, hat nun mit Peter Desmet erstmals einen externen Geschäftsführer ernannt. Dank seiner neuen Impulse kann das Unternehmen künftig noch schneller und nachhaltiger innovieren. Gleichzeitig lanciert Aluvision die neue Produktreihe ‚Puro‘: schicke Outdoor Living Units, die das Urlaubsambiente in den eigenen Garten bringen. Da der Messe- und Eventsektor durch Covid19 einen kompletten Stilstand erlitten hat, haben die Eigentümer von Aluvision sich dazu entschieden, deren Produktpalette weiter auszubreiten, und Wohlfühloasen für den Garten zu entwickeln, um das Urlaubsgefühl nach Hause zu holen.


Die positive Seite an Covid19
Ann Vancoillie und Dirk Deleu, die Gründer von Aluvision, haben die Covid19-Krise dazu genutzt, um mit deren Forschungs- und Entwicklungsteam (F&E) die neue Produktreihe ‚Puro‘ zu entwickeln, Outdoor Units für den eigenen Garten. Auf dem Höhepunkt für die Messe- und Eventindustrie, der Euroshop-Messe, erlebte Aluvision kurz vor dem Beginn der Covid19 Krise eine erwartete Umsatzsteigerung von 30%. Eine Woche später viel durch Covid19 alles still, und das nun bereits anderthalb Jahre lang. Gründerin Ann Vancoillie: „Wir haben die plötzlich vorhandene freie Zeit genutzt, um unseren Ingenieuren eine neue Herausforderung zu geben und die Grundsätze unseres hochwertigen modularen Systems, welches erfolgreich in der Messe- und Eventindustrie eingesetzt wird, nun auf den Freizeitbereich zu übertragen. Dadurch haben wir letztlich aus 2020, unserem bisher schwierigstem Jahr, das innovativste Jahr gemacht.“


Eine neue Antwort auf den Staycation-Trend
Da durch Covid19 jeder dazu verpflichtet war, den Urlaub zuhause zu verbringen, wurden auch mehr Mittel ausgegeben, um den eigenen Garten aufzuwerten. Mitgründer Dirk Deleu: „Manche installieren ein Schwimmbad, andere sind auf der Suche nach einer gemütlichen Lounge, um in aller Ruhe chillen zu können oder warum auch nicht, einem Platz, um in aller Ruhe arbeiten zu können, dann jedoch nicht hinter seinem Schreibtisch im Büro, sondern draußen in der Natur.“ Diese Outdoor Living Units (auch Cabana’s genannt) sind langlebig, haben ein fantastisches Design und Look und sind in nur wenigen Stunden aufgebaut. Zudem können die Units, durch das Hinzufügen von LED-Beleuchtung, Abschattungssystemen, usw. individualisiert werden.


Neuer CEO soll Innovationsprozess beschleunigen

Die Inhaber Vancoillie und Deleu, die aus Ihrem Familienbetrieb Aluvision in weniger als 20 Jahren ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich von modularen Bausystemen für den Messe- und Eventsektor gemacht haben, haben nun erstmals mit Peter Desmet einen externen CEO ernannt. Ann Vancoillie: „Wir haben festgestellt, dass wir dem Unternehmen einen höheren Mehrwert geben können, wenn wir die Hände und den Kopf frei haben, und dadurch mehr Zeit in Unternehmen und Innovation investieren. So haben wir in weniger als einem Jahr mit ‚Puro‘ unsere neue Produktlinie auf den Markt gebracht, die völlig neue Konsumenten anspricht. Diese Kriterien haben uns dazu bewogen einen externen CEO zu suchen.“

Mit Peter Desmet hat Aluvision einen gestandenen Manager an Bord geholt. Peter Desmet: „Ich übernehme die laufende Geschäftsführung dieses wunderbaren Unternehmens, während Ann und Dirk die strategische Ausrichtung weiter voranbringen. Auf diese Weise können wir viel schneller auf neue Trends und Marktveränderungen reagieren. Diese Arbeitsmethode ermöglicht es uns, zu beschleunigen und unsere weltweite Marktführung weiter zu festigen.“ Desmet hat sich seine Anerkennung als Manager bei Unternehmen wie Beaulieu International Group, Vandermaliere und Renson bereits verdient und hat zudem auch jahrelang internationale Erfahrungen gesammelt.


Uber Aluvision

Aluvision, 2003 gegründet, ist weltweit führender Hersteller von hochwertigen modularen Systemen für den Messebau und Eventsektor und erreicht nun mit deren neuen Produktlinie ‚Puro‘ auch den Freizeit-Outdoor-Markt. Das Familienunternehmen gehört vollständig den Gründern Ann Vancoillie und Dirk Deleu und arbeitet weltweit mit tausenden Partnern, worunter vor allem Messebauer wie Creaplan, zusammen. 90% dieser Partner sind internationale Kunden. Aluvision besitzt 2 Produktionsstätten: in Deinze (BE), wo auch F&E gefestigt ist, und in Atlanta (USA).